f

AG 60 plus

Die Arbeitsgemeinschaft 60 plus versteht sich als Zielgruppenorganisation der SPD, die insbesondere inhaltliche Impulse für die SPD geben will und zugleich Vermittlerin zu den Älteren in Organisationen, Verbänden und Institutionen sein will. 1994 gegründet ist sie die jüngste unter den großen Zielgruppenorganisationen in der Partei, zählt aber zu den aktivsten.

  • 1

 

Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft 60 plus in der SPD lädt herzlich ein zu einem Treffen am Donnerstag, 11. Februar, 15.00 Uhr in Schröders Hotel in Schwarzenbek, Compestr. 6. Der Geschäftsführer der Abfallwirtschaft Südholstein, Dennis Kissel, berichtet über „Neues aus der Abfallwirtschaft“. Gäste sind herzlich willkommen, an der Diskussion teilzunehmen.

Anlässlich einer öffentlichen Veranstaltung der SPD Arbeitsgemeinschaft 60 plus im Kreis Hzgt. Lauenburg in Schwarzenbek begrüßte Hans-Peter Iversen als Vorsitzender der AG den früheren SPD-MdB Eckhart Kuhlwein, zu einem hochaktuellen Thema.

Schwarzenbek - Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft 60 plus in der SPD lädt herzlich ein zu einem Treffen am Donnerstag, 26. Februar, 15.00 Uhr in Schröders Hotel in Schwarzenbek, Compestr. 6. Der ehemaligen Bundestagsabgeordnete Eckart Kuhlwein referiert über das geplante Handels- und Investitionsabkommen (TTIP) zwischen Europa und den USA.

Copyright © SPD-Kreisverband Herzogtum Lauenburg, SPD-Fraktion im Lauenburgischen Kreistag 2013-2019