Übersicht

ASF

Ein Vierteljahr umsonst gearbeitet

Sozialdemokratinnen im Kreis Herzogtum Lauenburg fordern Lohngerechtigkeit Erst vorgestern, am 08. März, haben Frauen weltweit am Internationalen Weltfrauentag gegen Ungerechtigkeit, Sexismus und geschlechtsbedingte Diskriminierung protestiert. Zwei Tage später findet nun der Equal Pay Day statt, der dem Weltfrauentag in seiner…

Martin Habersaat zu Gast beim Frauenstammtisch der AsF im Kreis Herzogtum Lauenburg

Gymnasien und Gemeinschaftsschulen können beide zum Abitur führen, beide Schulen haben die Aufgabe, die ihnen anvertrauten Schülerinnen und Schüler so gut es geht zu fördern und zu fordern. Deshalb hatte die Koalition aus SPD, Grünen und SSW in der letzten Legislaturperiode die Ausbildung der Lehrerinnen und Lehrer an weiterführenden Schulen zusammengelegt.

Stabwechsel bei der ASF Herzogtum Lauenburg

Nach 30 Jahren aktivem Engagement in der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) von Bundesebene bis hin zur Kreisebene zieht sich die Vorsitzende Annemarie Argubi- Siewers in die zweite Reihe zurück. „Sie hat Akzente gesetzt und hinterlässt große Fußstapfen, die es nun zu füllen gilt,“ zeugt die neue Vorsitzende Heide Harris aus Lauenburg der Vorgängerin Respekt. „Frauenpolitik im Herzogtum ist mit deinem Namen und der Fraueninitiative eng verbunden, ich hoffe, du stehst uns auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite,“ so Heide Harris und übergab einen schönen Blumenstrauß.